DANKE an alle – und besonders an 2 Personen – für den reibungslosen Turnierablauf

IMG_20161106_105520
Monika und Rienus gebührt unser erster und grösster Dank für den überaus erfolgreichen Turnierablauf vom 4. Züri Cup am 6.11.16!

Unsere Turnierleiterin und unser technischer Verantwortliche des Turniersystems haben die Durchführung vom diesjährigen, letzten Cup und WAKO Schweizer Meisterschaftsfinale mit Bravour gemeistert. Seit wir im Frühling 2016 sportdata als Turnierprogramm für unsere nationalen Turniere eingeführt haben, ist von Turnier zu Turnier der Fortschritt der Abläufe deutlich spürbar. Seit dem Sommer haben wir zudem unser eigenes, technisches Equipment, welches professionell von Rienus überwacht und betreut wird. Viele positive Rückmeldungen zwischendurch und auch jetzt am Finalturnier, zeigen uns, dass dieser Wandel sehr geschätzt wird. 

Wir danken an dieser Stelle auch allen ehrenamtlichen Helfer für ihre wichtigen Einsätze zugunsten unseres Sports!

******

Liebe Mitglieder und Kickbox-Begeisterte

Am Sonntag, 06.11.2016 ab 9 Uhr startet der 4. Züri Cup in den Sporthallen der Universität Zürich-Irchel. Wir danken dem Veranstalter Fairplay Zürich für die Organisation. >Flyer<

Adresse: Sport Center Irchel, Winterthurerstrasse 190, 8057 Zürich>Routenplaner<

Unsere Kämpfer in den Disziplinen Musical Forms, Point Fighting, Light und Kick Light Contact kämpfen um die entscheidenden Punkte für den Schweizermeister-Titel. Wir bitten dann alle Schweizermeister und Schweizermeisterinnen die Übergabe des Diploms mit Fotosession jeweils Ende des Morgens bzw. Ende des Nachmittages abzuwarten. Wir werden vor Ort nochmals informieren.

Ab 13:30 Uhr starten die Full Contact Kämpfer in die letzte Qualifikationsrunde, das Finale in dieser Disziplin wird am 3.12.16 in Rafz durchgeführt.

Üblicher zeitlicher Ablauf

Im Verlauf vom Samstag könnt ihr >hier auf sportdata< alle Anmeldungen unter ‚Statistik‘ und den genauen ‚Zeitplan‘ abrufen.

08:15            Hallenöffnung

08:30            Schiedsrichter-Sitzung
08:30            Schulung der Helfer in sportdata

08:15 – 08:45  Wägen/ Messen: Point Fighting Junioren, Point Fighting A, Light B Men

09:00            Musical Forms

09:30            Start Kategorie Point Fighting Junioren, Point Fighting A & Light B Men

12:00            Mittagspause

12:15 – 12:45   Wägen: Light A, Kick Light A, Full Contact, Light Junioren, Light Ladies B & Point Fighting Ladies B 

13:30            Start Kategorie Light A, Kick Light A, Full Contact, Light Junioren, Light Ladies B  & Point Fighting Ladies B

18:00            Ende der Veranstaltung

INFOS
– Die Teilnehmer müssen sich selbst gegen Unfall und Diebstahl versichern. Die Veranstalter übernehmen keine Haftung.
– Jeder Kämpfer, ausgenommen im Full Contact, muss einen gültigen SKBV- Pass mit aktueller Jahreslizenz vorweisen, ansonsten ist eine Tageslizenz von CHF 20.- zu lösen.
– Jeder Kämpfer ist selbst für die obligatorische Schutzausrüstung verantwortlich.
Ausrüstung: Club- Tenü mit langer Hose für Point Fighting und Light, Shorts für Kick Light und Full Contact. Boxhandschuhe 10oz für Light, Kick Light, Full Contact. Openhand für Point Fighting. Zahn-, Tief-, Brustschutz, Fuss- und Schienbeinschutz (getrennt) und Kopfschutz. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>