Austrian Classics: Bilder sagen mehr als Worte

Schaut euch die beeindruckenden Fotos unserer Kämpfer am Austrian Classics Worldcup, der zwischen dem 21. und 23.04.17 in Innsbruck stattgefunden hat, an. Sie drücken wahrlich viel mehr als Worte aus.

>Link zu den Endresultaten<

Mit einer Rekordzahl an teilnehmenden Kämpfern von WAKO Switzerland, stolze Podestplätze von 4x Gold, 8x Silber, 12x Bronze in den Disziplinen Point Fighting, Light- sowie Kick Light Contact, Full Contact und K1 sind wir alle und vor allem unsere betreuenden Nationalcoaches Andrea, Franz, Riccardo, Roger, Stefan sowie unser Sportchef Rocco Cipriano und unser Verbandspräsident Beat Richner über die grosse Motivation, starke Leistung und Erfolge unserer Kämpferinnen und Kämpfer sehr zufrieden. Ein grosser Dank von Seite der Verbandsleitung an alle Beteiligten, speziell auch unseren Schiedsrichtern Rienus van Hees und Toni Cerundolo.

Wir freuen uns mit euch auf die Anfang Juni stattfindenden Turniere erst in Ascona und dann in Rimini!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.